MARINE PROTECTED AREA SAN TEODORO

Das Meeresschutzgebiet San Teodoro wirkt sich auf die Nordostküste von Sardinien, von Capo Ceraso zu Cala Fenchel und umfasst die Inseln Tavolara, Molara und Molarotto. Über 15.000 Hektar Meer für den natürlichen Wert der Meeres- und Insel Umgebungen und die Höhe der Erhaltung der ozeanischen Posidonia, polychrom und dell’ittofauna Schwämme Schutz ausgesetzt.

Identifizierte als Meeresschutzgebiet Retrieval mit dem Gesetz Nr. 979 31. Dezember 1982 wurde im Jahr 1997 durch das Ministerialdekret vom 12. Dezember 1997, später geändert durch Ministerialdekret vom 28. November 2001 gegründet.

Das Dekret enthält die Abgrenzung der drei Zonen A-B-C (siehe Karten), mit unterschiedlichen Schutzniveaus.

Es wird von der 01.01.2004 an ein Konsortium zwischen den Gemeinden von Olbia, Loiri Porto San Paolo und San Teodoro gebildet verwaltet. Die Informations Beschilderungen und Leitsysteme ist im gesamten Gebiet des AMP befindet. Ein Meeresschutzgebiete werden durch maritime Signalisierung (gelbe Bojen auf dem Meer und gelbem Grund miragli) begrenzt.

Seit 2011 fällt der “AMP Tavolara Punta Coda Cavallo mit dem SIC ITB 010010” Tavolara und Molara Molarotto “, dass die Region Sardinien hat an das Konsortium vergeben.

Kayak sas organisiert maßgeschneiderte Touren für Sie völlig die Wunder angeboten von Capo Coda Cavallo und Tavolara genießen.

Wenn Sie möchten, können Sie VERHALTEN IN MARINE drucken PROTECTED unter dem Bild klicken. comportamento

Bildung und gesunder Menschenverstand die Vorschriften ergänzen und Sie dürfen auf keinen Fall, dass die Achtung der Umwelt vergessen bedeutet, sich zu respektieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*